Liebster Award * Weihnachts-Special

Schon zweimal durfte ich beim Liebster Award teilnehmen und habe brav alle tollen Fragen beantwortet. Nun bekam ich eine Mail von der lieben Katja von küstenkidsunterwegs, mit einer Nominierung zum

Liebster Award Weihnachts-Special.

Da bekanntlich alle guten Dinge 3 sind, mach ich da natürlich gerne mit und beantworte Katja’s Fragen!
10885260_4947165293969_8630682363636977687_n
Viel Spaß beim Lesen:
 1. Was ist für Dich das Schönste an der (Vor-)Weihnachtszeit?
Die Stimmung, die Lichter, dieses Gefühl wenn man durch die geschmückten Straßen geht . Mit Kindern ist es natürlich noch intensiver!
2. Wie bereitet Ihr Euch als Familie auf Weihnachten vor?
 Die passenden CD’s und Bücher werden deutlich öfters gehört und gelesen und durch den Adventskalender kommen die Kids jeden tag mehr in Stimmung!
3. Backt Ihr? Wenn ja, was?
Butterplätzchen, Kokosmakronen, Haselnusstaler und Marzipanplätzchen. Das ist es. Mehr kann ich nicht, ohne Witz. Jedes Jahr aufs Neue versuche ich mich an ein, oder zwei neuen Rezepten und ärgere mich immer wieder darüber. Lieber bei den alten bleiben, DIE kann ich wenigstens und die schemcken uns Allen auch!
4. Wer ist alles am Heiligabend dabei? Wie feiert Ihr?

Wir wechseln uns ab sozusagen. Dieses jahr kommen meine Eltern und meine Oma zu uns, nächstes jahr sind dann am 24.12. meine Schwiegereltern und SchwiegerOpa dran. Wir hatten auch schon mal beide Partein bei uns – was wirklich super schön und lustig war- aber hatten auch mal ein Weihanchten, wo NUR wir zu viert den Abend genossen haben. Da war die Lütte aber grade ein halbes Jahr alt und ich hatte defintiv keine Lust auf High Life in Tüten bei uns. Allerdings finde ich, das die Kids am 24.12. zu Hause feiern sollten. Ich selbst habe es geliebt und wo sonst, lassen sich all die schönen Spielsachen am besten aufbauen und bespielen?

5. Wie sehen Euer Tannenbaum und Eure Weihnachtsdeko aus?
Im Ideal-Fall (heißt, wenn ich NICHT alleine den Baum besorge..*hust*) dann ist unser Baum so zwischen 130cm und 150cm groß, grade und schön buschig. Dann klatsch ich da ordentlich LED Lichter rein mit warmen Licht, wenn Rot/eiß das Thema ist dürfen die Zuckerstangen nicht fehlen und die Wattebäuschchen ;o) Ich hätte auch mal Lust auf einen bunten Baum, so mit Lila, Grün, Silber, aber die Männer sprechen noch dagegen.

Grundsätzlich mag ich zu dieser Jahreszeit den Kitsch, aber halte es trotzdem mit der restlichen Deko im haus eher etwas sparsamer. Hier mal ein Engelchen, da mal ein Weihnachtsteelicht, dort mal eine Vase mit Weihnachtsdeko Inhalt und die Sterne in die Fenster hängen.
Mein Mann sagt immer, das er meine Weihnachtsdeko am schönsten findet, für die restlichen Jahreszeiten-Dekos würde er mich allerdings gern vom Dienst suspendieren.
*Augenverdreh* hehehehe
6. Welche Geschenke wird es geben? Hast Du einen ganz besonderen Weihnachtswunsch?

Wir Erwachsenen schenken uns seit Jahren schon nichts mehr. Ich finde es auch völlig albern und übertreiben. Was ich will kauf ich mir und wenn das nicht geht, wünsch ich es mir zum Geburtstag. Meinem Mann fällt es schon schwer mir was tolles zum Geburtstag zu wünschen und da wir nach 2 Büchern, Schmuck und Kosmetik-Gutscheinen nun alle Klischees durch haben, freu ich mich einfach, mit ihm mal ohne die Kids essen gehen zu können, oder ins Kino. Dafür jetzt aber uns gegenseitig die Kohle im Umschlag zu schenken, finde ich ungefähr genauso romantisch, wie einen Heiratsantrag auf RTL2.

7. Was esst Ihr an Weihnachten?Bei meinen Eltern gab es damals immer Fondue, bei meinen Schwiegereltern Pferdesteak (oh mein Gott.. das arme HotteHü) und bisher gab es bei uns nun Roastbeef mit Rosmarinkartoffeln.  (Ja ich weiß, arme MuhKuh, aber das blende ich jetzt aus. ;o) )

Dieses Jahr gibt es bei uns Fondue oder Raclette, da bin ich mir noch nicht ganz sicher.
8. Manches an Weihnachten ist ja auch nervig – was kannst Du so gar nicht leiden?
Das Organisieren der 3 Feiertage. Wann wer bei wem ist, ohne beleidigt zu sein.. Das macht mich kirre und nervt mich spätestens dann, wenn die ersten dusseligen Schokiweihnachtsmänner in den Supermarkt-Regalen stehen.

Genau deswegen, bin ich unendlich Dankbar für die Gelassenheit meiner Schwiegereltern. Die sehen das alles absolut entspannt und freuen sich eher, am 24.12. mal allein zu sein und sind mir nicht böse, wenn ich nur die Hälfte der Truppe ( oder halt mal keine Familie) an diesem Tag bei uns zu hause haben möchte.

9. Dein Power-Tipp für stressfreiere Weihnachten?

Am 24.12. ALLEINE feiern. Gut okay , ist nicht jedermanns Sache. Ansonsten würde ich spontan sagen, dass man sich essenstechnisch gut absprechen kann. Wenn die Bude voll ist, kann doch Tante X den Nachtisch vorbereiten, Schwester Y Brote mitbringen und Onkel Z den teuren Schnaps ;o)

10. Spendet Ihr an Weihnachten oder unterstützt Ihr wohltätige Aktionen? Gibt es eine Organisation oder ein Projekt, auf das Du gerne aufmerksam machen möchtest?

Tolle Frage! Geld spenden wir nicht und zu Weihnachten finde ich eher solche Aktionen wie Weihnachten im Schuhkarton  gut. Ansonsten helfen wir hier schon seit einiger Zeit bei diversen Flüchtlingsunterkünften mit.
11. Gibt es (vor-)weihnachtliche Aktionen auf Deinem Blog, z.B. Adventskalender, Weihnachtsgeschichten, Backrezepte oder anderes?
Nein, dieses Jahr noch nicht! Aber dafür gibt es ja sooo viele tolle Blogs, die galaktische Gewinnspiele haben, wie zum Beispiel bei siebenkilopaket.

Das waren die Fragen von der lieben Küstenmami! 

Eigentlich funktioniert dieser Liebster-Award ja so, dass man selbst dann weitere Blogs dafür nominiert. Da ich mich aber schon beim letzten Award sehr schwer getan habe, bleibt meine nachnominierungsliste diesesmal leer. Denn die, die ich gern nominiert hätte, wurden bereits nominiert und/oder möchten keine Fragen derzeit beantworten.

Da ich diese Weihnachts-Sonderausgabe allerdings so schön fand, wollte ich die Fragen auf jeden Fall beantworten!

Ich leite sie an EUCH einfach weiter!

Erzählt mir doch wie ihr die Festtage verbringt, was ihr für Rituale habt und was ihr besonders mögt , oder hasst!

Ich freu mich auf Eure Kommentare!

Eure Sandy

 

 

2 Gedanken zu „Liebster Award * Weihnachts-Special

  • 17. Dezember 2015 um 23:21
    Permalink

    Hallo liebe Sandy,

    tolle Antworten und vielen lieben Dank fürs Mitmachen bei der Weihnachtsausgabe des Liebster Award! Und ich finde, das sind schon ganz schön viele Plätzchensorten 🙂 Darf ich mal zum Probieren vorbeikommen?

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine wunderschöne Weihnachtszeit!

    Alles Liebe, Küstenmami

    Antwort
    • 21. Dezember 2015 um 7:10
      Permalink

      Na klar darfst du vorbeikommen 😉 Find die Weihnachtsausgabe wirklich ne spitzen Idee! Hat mir Spaß gemacht!
      Deiner Familie auch eine schöne Weihnachtszeit!
      Liebe Grüße

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.