Wochenende in Bildern KW49

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch mal von meinem tollen Wochenende berichten! Bisher habe ich noch nicht bei der Blogparade Wochenende in Bildern #WiB  mitgemacht, aber irgendwann ist ja immer das erste Mal ;o)

Am Samstag wurden die Kids von meinen Eltern abgeholt. Der Große hat die Übernachtung quasi im Alleingang geplant. Am liebsten hätten die Kids sich gleich zweimal bei ihren Großeltern eingebucht, aber da die Woche für meine Eltern eh schon sehr Enkelkinderlastig war, gönnte ich ihnen wenigstens den Freitag als kleine Auszeit. Man will es sich ja schließlich nicht verscherzen ;o)

 

Ich bekam Bilder vom Ponyreiten, Karrusselfahren und vom Weihnachtsmann. Dem erzählte meine Tochter nämlich gleich, das er auch bitte zu uns kommen möge und das Christkind dürfte ihm auch gerne beim Tragen der vielen Geschenke helfen. Sehr großzügig, dieses Kind ;o) Da meine Kinder nur in den seltensten Fällen von meinen Eltern OHNE irgendetwas Neues nach Hause kommen, wurde mir bereits abends am Telefon von den tollen Lichtern erzählt, die sie sich beim Weihnachtsmarkt aussuchen durften.

#WiB Mitbringsel

Ich hingegen, war  für den Vormittag im „Cafe del Sol“ mit meinen liebsten Arbeitskolleginnen zum Brunchen verabredet. Herrlich! So ganz ohne Kinder ist das ja auch mal richtig entspannt! So entspannt, dass ich völlig vergaß ein Foto vom reichlich gedeckten Tisch zu knipsen. Gut okay, er war noch gedeckt, nur mittlerweile leer und völlig verkrümelt ;o)

Brunch #WiB

Danach ging es kurz nach Hause, schnell noch den Wochenendeinkauf erledigen und dann frisch machen für das Mommyblogger Headquarter – Treffen. Wo uns die liebe Dani von Siebenkilopaket tolle Informationen über diverse Fotoapps und Fotobearbeitungsprogramme verriet. Dazu aber mehr, in einem extra Post.

 

#mommybloggertreffenWir hatten – wie immer – sehr viel Spaß und wurden mal wieder ohne Ende von der lieben Tomma von Rabach Kommunikation verwöhnt.

#mommybloggertreffen Pizza

Nach dem ich dann völlig glücklich, satt und zufrieden nach Hause fuhr, ging es auch direkt ab ins Bettchen. Klingt unspektakulär, war es auch. Ja ich weiß, die Kids waren außerhalb und das sollte man doch mal komplett ausnutzen! Dies mach ich, bzw. machen mein Mann und ich auch ab und an mal gern und gehen dann miteinander aus, oder jeder für sich mit seinen Freunden, aber ganz ehrlich? Dieses Wochenende wollte ich einfach nur SCHLAFEN. Wir haben tatsächlich bisUhr

Ja genau! Bis 10 Uhr geschlafen! Purer Luxus und viel zu viel Schlaf für meinen Körper. Dieser bedankte sich dann auch direkt mit Kopfschmerzen dafür.. tolle Wurst.

Nach dem Mittagessen kamen die Kids dann wieder und wir knusperten noch zusammen ein paar unserer selbstgebackenen Kekse.

Allen einen schönen 1.Advent Wir entspannen jetzt noch ein bisschen, stecken die leicht kränkelndeln Kids in die warme Wanne und lassen danach den Abend ausklingen #advent #kerzen #gemütlichkeit #Wochenende #momblogger #instapic

Den ersten Advent ließen wir völlig tiefen entspannt bei einer Runde „Polizei und Piraten gegen alle Dinos“ ausklingen ;o)

Dino

 

Danach ging es für die Kids nur noch schnell in die Wanne und ab ins Bett.

ZACK

Da war es dann auch schon wieder rum, das heiß geliebte Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.